Der Weg zu Deinem amrumfleckchen


Ob Du mit der Bahn, mit dem Pkw oder sogar mit dem Flugzeug über Sylt anreist, immer beginnt der Urlaub spätestens auf der Seefahrt zur Insel Amrum.



Anreise per Bahn:

Im klimatisierten Kurswagen direkt zum Fähranleger in Dagebüll und von dort mit der Fähre nach Amrum.

Weitere Infos unter bahn.de/nordseeinseln



Anreise per Auto und Schiff:

Wer mit dem Auto kommt, fährt ab Hamburg am Besten über die A 23 und B5 nach Dagebüll. Dort kannst Du Dein Auto auf dem kostenpflichtigen Parkplatz der W.D.R. abstellen oder mit auf die Insel bringen. Dazu mußt Du allerdings die Fähre buchen:

Tel.: 01805-080140 oder www.faehre.de


Außerdem gibt es Fährverbindungen mit Autotransport von Schlüttsiel nach Amrum.



Anreise mit der MS „Adler Express“

Die bequemste und schnellste Anreisemöglichkeit für Fußgänger bietet in den Sommermonaten die Überfahrt mit der „Adler Express“. In nur 90 Minuten erreichst Du die Insel und erlebst dabei das Wattenmeer von der Seeseite aus.


Mit der Bahn zur MS „Adler Express“:

Von Husum mit Omnibus nach Strucklahnungshörn/Nordstrand. Von dort geht es in 90 Minuten mit der High-Speed-Fähre „AdlerExpress“ durch das Halligmeer direkt nach Wittdün. Informationen unter Tel: 04842-90 00-0 oder 04651-98 70-0 sowie unter www.adler-schiffe.de


Mit dem Auto zur MS „Adler Express“:

Du fährst über Husum direkt nach Strucklahnungshörn/Nordstrand. Dort kannst Du Deinen Wagen kostengünstig parken.

serviceservice.htmlservice.htmlshapeimage_2_link_0
anreiseshapeimage_3_link_0
impressumimpressum.htmlimpressum.htmlshapeimage_4_link_0